Suche
  • Dominik

immoveo informiert: Auswirkungen Corona für Sie.

Aktualisiert: Mai 20

Die Situation hinsichtlich der Ausbreitung und Auswirkungen von Corona spitzt sich erheblich zu. Schulen und Kitas bleiben geschlossen und viele Betriebe stellen Ihre Leistung ein, um ein Weitertragen des viralen Infekts an Risikogruppen zu verhindern. Wir möchten Sie in dem Zusammenhang darüber informieren, dass alle terminierten Sanierungen, Belegprüfungen & Eigentümerversammlungen Stand 14.03.2020 abgehalten werden. Sollten einzelne Termine wider unseres Erwartens nicht stattfinden können, werden Sie hierüber informiert.


Digitale Belegprüfung von zu Hause - ohne Ansteckungsgefahr!

Wie die langjährigen Beiräte unserer Liegenschaften bereits wissen, werden bei uns keine Ordner geprüft, sondern Sie erhalten ein digitales Belegbuch, welche alle notwendigen Informationen inklusive der notwendigen Kontoauszüge enthält, sodass Sie bequem die Belegprüfung vom Sofa aus durchführen können. - Ganz ohne Ansteckungsgefahr.


Eigentümerversammlung via Online-Versammlung

In Stuttgart wurden bereits auf Weisung vom Bürgermeister diverse Eigentümerversammlungen abgesagt. In Frankfurt sind die Veranstaltungen derzeit auf ein Maximum von 200 Personen begrenzt (bis zum 10. April). Alle geladenen Eigentümerversammlungen werden bis auf weiteres stattfinden und wir werden die Versammlungen nach aktuellem Stand ordnungsgemäß abhalten. Wir gehen allerdings davon aus, dass die Teilnehmerzahl deutlich sinken wird und dass sich die Regularien noch weiter zuspitzen werden, sodass wir folgende Maßnahmen getroffen haben, um die Versammlungen dennoch durchführen zu können:

  • Unsere Beschlusstextvorschläge und Informationen sind so aufbereitet, dass Sie auch ohne Anwesenheit zu den Tagesordnungspunkten abstimmen können.

  • Wir bieten einen digitale Eigentümerversammlung an.

Das WEG-Gesetz hat den Ursprung seines rechtlichen Konstruktes aus dem Aktien-Gesetz (AktG), in welchem es bereits gestattet ist, Versammlungen durch Unterstützung von Telefonie-Aufschaltung sowie einer Online-Teilnahme zu ermöglichen. Das wichtigste ist, dass es bei der Eigentümerversammlung zu einem freien Meinungsaustausch kommen kann. Die Fachwelt ist geteilter Meinung der rechtlichen Haltbarkeit einer digitalen Eigentümerversammlung. Die Beschlüsse könnten daher anfechtbar sein. In Anbetracht der aktuellen Situation halten wir die digitale Eigentümerversammlung dennoch für empfehlenswert, um die Entscheidungsprozesse in der WEG zu gewährleisten. In Unternehmen wird bereits seit Jahrzehnten auf das Finden von Entscheidungen via "Calls" oder "Videotelefonie" zurückgegriffen.


Unsere Bitte zur Teilnahme an der Eigentümerversammlung

Um unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und auch im Umgang mit dem Coronavirus nachzukommen haben wir folgende Bitten an Sie:

  • Sollten Sie aus einem der vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet ausgewiesenen Orte und Gebiete kommen, bitten wir Sie, sich durch uns oder einen Eigentümer auf der Versammlung vertreten zu lassen. Dies gilt ebenfalls für den Fall, dass Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage innerhalb eines Risikogebietes aufgehalten haben.

  • Sollten Sie oder Ihr direktes Umfeld Erkältungssymptome aufweisen, bitten wir Sie, sich durch uns oder einen Eigentümer auf der Versammlung vertreten zu lassen.


Handwerkertermine & aktuelle Sanierungen

Alle Handwerkertermine und Sanierungen finden ausnahmslos statt. Sollte es zu ausfällen kommen, werden Sie hierüber informiert, sofern wir rechtzeitig eine Information von den entsprechenden Unternehmen erhalten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wenn sich die Lage weiterzuspitzen sollte, wir alle Notfälle - im Zweifelsfall auch zu Lasten von Nicht-Notfällen - priorisieren werden und die Dienstleister entsprechend priorisieren.


Wie kann ich mich an Corona in der Immobilie anstecken?

Die derzeit aktuellste Studie von Wissenschaftlern aus Greifswald und Bochum erläutert die bisherigen Erkenntnisse über SARS und MERS. Die Viren können demnach auf unbelebten Oberflächen, wie Metall, Glas oder Plastik bis zu neun Tage überleben. Dies bedeutet, dass zum Beispiel die gemeinschaftlichen Türen ein tatsächlich gesteigertes Risiko darstellen. Eine gute Handhygiene ist daher unabdingbar. Das Berühren Ihrer Körperöffnungen, wie Augen, Nase und Mund sollten Sie generell versuchen zu vermeiden.


Wie stellen wir unsere Leistung trotz Corona sicher?

immoveo arbeitet zu 100% digital und wir können standortunabhängig für Sie tätig sein. Alle unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit im Home Office ohne Leistungseinbußen zu arbeiten, damit sichergestellt ist, dass wir dem individuelle Sicherheitsgefühl unseres Teams und dem familiären Umfeld gerecht werden. Dies führt in dieser Situation dazu, dass wir die Leistung in jedem Fall in einer sehr guten Qualität für Sie aufrecht erhalten können. Sie müssen sich in keinem Fall Gedanken machen. Wir sind für Sie da.


Abschließend bleibt zu sagen: Bleiben Sie gesund.