Forschung - Wir helfen, die Welt nachhaltiger zu machen.

Wie immoveo bereits in vergangenen Projekten gezeigt hat, sind die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Innovation besonders wichtig und stehen im Zentrum des Weiterentwicklungsgedankens. So arbeitet immoveo bereits seit mehreren Jahren ausschließlich digital und bemüht sich auch den Digitalisierungsgrad seiner Partner zu steigern. Neben dem hohen eigenen Digitalisierungsgrad ermöglicht immoveo seinen Kunden ausschließlich auf die digitale Kommunikation zurückgreifen, was vorbildlich und beispielhaft innerhalb der sehr analogen Immobilienbranche ist.

Forschungsprojekt: "E-Prognos"

Entwicklung eines Verfahrens zur erstmaligen Live-Berechnung und Prognose der detaillierten Energie- und Verbrauchskosten in Gebäuden

Mit dem Forschungsprojekt "E-Prognos", welches in Kooperation mit der TU Darmstadt durchgeführt werden wird, sollen dem Nutzer erstmalig Werte wie "Energieverbrauch pro Stunde" sowie eine konkrete Rückkopplung auf seinen Verbrauch gegeben werden, um nachhaltiger zu werden.

Als Vergleich kann hier der Autoverkehr helfen. Dort hat ein sehr großer Anteil der Nutzer die Kraftstoffpreise im Kopf und hat in der Regel Erfahrungswerte, welche Verbrauchswerte mit seinem Fahrzeug auf 100 km erzielt werden. Durch ein möglichst einfaches und transparentes System, das Live Verbräuche und Kosten angeben kann, soll ein vergleichbares Kostenbewusstsein nun auch im Bereich der Immobilienwirtschaft erzielt werden. Es kann erwartet werden, dass hierdurch nachhaltige Einspareffekte bei einer großen Zahl von Nutzern erreicht werden können, insbesondere auch im energetisch nicht optimierten Gebäudebestand.

in Kooperation mit

Technische Universität Darmstadt

Fachbereich Architektur

Fachgebiet Entwerfen und Nachhaltiges Bauen - Sustainable Building Design

El-Lissitzky-Straße 1

DE-64287 Darmstadt

Geplantes Förderinstitut

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Status Antrag eingereicht

Hintergrund: Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist eine der größten Stiftungen in Europa mit dem Förderschwerpunkt Umweltschutz. Die Bundesstiftung Umwelt fördert gleichermaßen Nachhaltigkeit sowie Innovation, was die Deutsche Bundesstiftung Umwelt zu einem attraktiven Partner hinsichtlich Expertise und Wissen macht.